Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Gildehaus (Zeughaus)?

Zur Aufbewahrung des Inventars und zur Durchführung des Schützenfestes hat die Gilde im Krandel das Gildehaus gebaut.

Der kleine Gilderatgeber

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!

Welches ist eigentlich der größte Gildeclub?
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Kompaniequartiere Pfingstdienstag Gildefest 2008

  

Bei der Gildeversammlung am Himmelfahrtstage wurden folgende Kompaniequartiere bekannt gegeben.

 

Die Königskompanie holt König Jens Christian Senger in der Gaststätte
„ Hotel Stadt Bremen „ B.Wolters, Huntetor 5, ab.

Die I. Kompanie = Ratskompanie holt ihre Fahne mit
Fähnrich Hergen Stolle vom Parkplatz der Nord-West-Zeitung, Westerstraße 25. ab.

Die II. Kompanie = Cornauertor wird von Fähnrich Jörg Kramer bewirtet und holt die Fahne beim ehemaligen Getänkemarkt „Zisch" in der Sögestraße ab.

Die III. Kompanie = Westertor hat ihr Quartier bei Landmaschinen Schröder in der Heemstraße.
Hier wird sie von Fähnrich Frank Görke bewirtet.

Die IV. Kompanie = Huntetor hat ihr Quartier bei der Konzertmuschel in der Burgwiese. Gastgeber ist Fähnrich Thomas Finkenzeller.

Die V. Kompanie = Wachkompanie hat mit Fähnrich Bernd Niester ihr Quartier im Rathaus.

 

 

Artikel erstellt am 01. Mai 2008, 15:00 Uhr