Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Wildeshauser Schützengilde?

Als Gründungsjahr der Gilde wird nach alten Aufzeichnungen das Jahr 1403 genannt. Urkundlich ist dieses Gründungsjahr jedoch nicht zu belegen. Man kann davon ausgehen, dass die Schützengilde schon vor dem Jahr 1403 in ähnlicher Form bestanden hat. Die Aufgaben der Gilde sind in den Statuten festgelegt.

Der kleine Gilderatgeber

Wer kann Mitglied in der Gilde werden?
 Hier klicken!

Wie werde ich Mitglied in der Wachkompanie?
 Hier klicken!

Wie werde ich konkret Mitglied in der Wildeshauser Schützengilde?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Ehrentambour feiert 90. Geburtstag

Am vergangenen Dienstag feierte der wohl bekannteste Tambour Wildeshausens, Fritz Herzog, seinen 90. Geburtstag. Bereits seit 1970 ist er Mitglied des Tambourkorps und wurde inzwischen sogar zum Ehrentambour ernannt.

Eine Abordnung der Wachkompanie packte diese Gelegenheit beim Schopf und gratulierte Fritz persönlich, bevor sie bei Kaffee und Kuchen eine entspannte Zeit mit Fritz und seiner Lebensgefährtin Hildegard verbrachten. Die Wildeshauser Schützengilde gratuliert unserem Ehrentambour von Herzen.

 

Bildunterschrift:

(vorne v.l.) Thorsten Niester, Wolfgang Niester, Fritz Herzog mit seiner Partnerin Hildegard; (hinten v.l.) Hergen Stolle, Klaus Poppe, Detlev Horst 

Artikel erstellt am 14. Juni 2024, 11:16 Uhr

Aktuelle Termine

für alle
21.07.2024
Jubiläumsschützenfest Brettorf
Zeughaus, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
14.09.2024
Wacheausflug u.v.
nur für Offiziere
21.09.2024
Herbstausflug der Offiziere
nur für Offiziere
16.10.2024
Unterhausversammlung
nur für die Wachkompanie
21.10.2024
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
23.10.2024
Offiziersversammlung
nur für die Wachkompanie
25.10.2024
Versammlung der Wachkompanie vor dem Rockappell
nur für Könige
16.11.2024
Herbstfest der Königskompanie
für alle
17.11.2024
Volkstrauertag
für alle
30.11.2024
Rockappell
Alle Termine einsehen
Gildetrommler