Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Hohes Gericht?

Das Hohe Gericht der Schützengilde tagt am Hauptfesttag auf dem Festplatz im Krandel und am Pfingstmittwoch im Sitzungssaal im Rathaus. Der Gerichtshof der Schützengilde setzt sich aus dem Gerichtspräsidenten, dem Staatsanwalt, einem Strafverteidiger und dem Gerichtsoffizier zusammen.

Der kleine Gilderatgeber

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

Kann ich mir das "leisten", König zu werden?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Spendenaktion für Wildeshauser Brandopfer erzielt 16.000,- €

Liebe Mitglieder der Wildeshausen Schützengilde 

 

Folgenden Text des Fördervereins Gildefest möchten wir im Namen des Fördervereins Ihnen gerne zur Kenntnis geben:

  

Gemeinsam mit der Leiterin des Kindergartens „Knaggerei“ Frau Conny Sandvoß sowie Mitgliedern des Vorstandes Förderverein Gildefest e.V., Manfred Wulf und Ernst-Dieter Frost wurde am heutigen Tag für zwei Wildeshauser Familien die Spendensumme von 16.000,- € übergeben. „Wir sind überwältigt was für eine Spendensumme wir in so kurzer Zeit zusammensammeln könnten“, so Manfred Wulf, 1. Vorsitzender des Fördervereins Gildefest e.V., „dabei haben wir mit Einzelspenden von 10,- bis 3.000,- € auch eine Vielzahl von Spenden erhalten. Dies zeigte, wie nah dieses schlimme Ereignis vielen Wildeshauser Bürgern und Bürgerinnen gegangen ist“.

 

Frau Conny Sandvoß vom Kindergarten „Knaggerei“ hatte nach der Brandkatastrophe sofort für die betroffenen Familien eine Liste mit dringend benötigten Gegenständen erstellt, um danach sofort kurzfristig bedarfsgerechte Sachspenden zur Verfügung zu stellen. „Auch hier ein großes Dankeschön an alle Spender, die uns hier so großartig unterstützt haben“, so Conny Sandvoß, Leiterin des Kindergartens „Knaggerei“.

 

Das DRK in Wildeshausen war dabei ebenfalls behilflich beim Zurverfügungstellen von Abstellmöglichkeiten.

 

Ein weiterer Dank geht auch an die Firma Ford Woltmann, die für eine betroffene Familie, zunächst für die ersten zwei Wochen unentgeltlich ein Auto zur Verfügung gestellt hatte.

 

„In diesem Zusammenhang danken wir allen Bürgerinnen und Bürgern von Wildeshausen sowie Unternehmen, Vereine und Organisationen, die sich kurzfristig solidarisch zeigten und so großzügig gespendet haben“, so Manfred Wulf abschließend. Die Mitglieder der betroffenen Familien zeigten sich sprachlos und gleichzeitig sehr berührt über die Höhe der gesammelten Spenden. Mit dem Satz, „dass auch aus etwas sehr Negativem nunmehr doch noch etwas Gutes entstehen kann“, fasste eines der Opfer dieses tolle Spendenergebnis zusammen.

 

Folgendes Spendenkonto lassen wir nunmehr noch bis nach dem Pfingstfest offen:

 

Spendenkonto:

Förderverein Gildefest Wildeshausen e.V.

Konto: DE75 2802 0050 2825 8283 00

OLB Wildeshausen 

STICHWORT: Familien in Not

 

 

Bildunterschrift von links:

Conny Sandvoß vom Kindergarten Knaggerei, Ernst-Dieter Frost und Manfred Wulf vom Vorstand Förderverein Gildefest e.V. nach der Übergabe der Spendensumme

Artikel erstellt am 30. April 2024, 11:54 Uhr

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
26.06.2024
Offiziersversammlung
für alle
21.07.2024
Jubiläumsschützenfest Brettorf
Zeughaus, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
14.09.2024
Wacheausflug u.v.
nur für Offiziere
21.09.2024
Herbstausflug der Offiziere
nur für Offiziere
16.10.2024
Unterhausversammlung
nur für die Wachkompanie
21.10.2024
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
23.10.2024
Offiziersversammlung
nur für die Wachkompanie
25.10.2024
Versammlung der Wachkompanie vor dem Rockappell
nur für Könige
16.11.2024
Herbstfest der Königskompanie
für alle
17.11.2024
Volkstrauertag
Alle Termine einsehen
Gildetrommler