Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von General?

General der Wildeshauser Schützengilde ist der jeweilige Bürgermeister der Stadt Wildeshausen. Sollte der Bürgermeister das Amt nicht annehmen können oder wollen, trägt die Schützengilde das Amt dem ehrenamtlichen "stellvertretenden Bürgermeister" an. Voraussetzung für den Dienstantritt als General ist die Mitgliedschaft in der Wildeshauser Schützengilde.

Der kleine Gilderatgeber

Wie werde ich Schaffer?
 Hier klicken!

Schaffer sein ist doch bestimmt sehr teuer, oder?
 Hier klicken!

Hilfe, ich habe meinen Papagoy verloren!
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Neues Gildemitglied aus der Slowakei

 

Der 18-jährige Michal Hlusek aus dem schönen Nitra, einer Stadt mit knapp 80.000

Einwohnern, ist seit August 2021 zu Gast in Wildeshausen.

Der Wunsch auf ein Auslandsjahr liegt bei Michal in der Familie. Schon seine drei

Geschwister verbrachten ein Jahr in Deutschland bzw. Frankreich und Russland. Dadurch

lag es nahe, dass der sympathische Slowake sich über YFU (Youth For Understanding) für

einen Schüleraustausch bewarb und von Familie Rauschenberger aufgenommen wurde.

So besucht er aktuell die 11. Klasse des hiesigen Gymnasiums und spielt als begeisterter

Fußballspieler für die A-Jugend des Vfl Wittekind Wildeshausen.

Michal fühlte sich in Wildeshausen auf Anhieb wohl und hat schon jede Mengen

Freundschaften geschlossen. Selbstverständlich wurde auch schon die örtliche Diskothek

zusammen mit seinem Gastbruder Tom und seinen Mannschaftskameraden der Jugend

besucht. Sein 18.Geburtstag wurde ebenfalls entsprechend gefeiert. Aber auch aus

kultureller Sicht wurden einige Aktivitäten unternommen. So wurde mit der Gastfamilie u.a.

Berlin, Hamburg und Bremen besucht.

Für die Zeit nach seinem Austauschjahr hat der sprachbegabte Michal genaue

Vorstellungen: „Zunächst werde ich das Abitur ablegen und im Anschluss möchte ich

studieren."

In der Schule gibt es aber aktuell in den Pausen wohl nur ein Gesprächsthema: Gildefest.

„Der Papagoy ist mir auch schon ein Begriff. Nur das Wildeshauser Lied muss ich noch

besser lernen" gibt er selbstkritisch zu. Dies ist schließlich ein wichtiger Bestandteil für ein

ordentliches Gildemitglied.

„Und natürlich habe ich schon von meinen Gasteltern Sven und Carola jede Menge über

das Gildefest und seine Traditionen erfahren“ so Michal weiter.

Was nicht weiter verwundert, ist doch Carola das Patenkind von Hans Jüchter,

verstorbener Gildeoffizier und Schaffer von 1964.

"Das Gildefest ist für uns von jeher eine Herzensangelegenheit" sind sich Sven und Carola

einig. "Auch unser Sohn Tom tritt dieses Jahr ein".

Somit steht die nächste Generation schon in den Startlöchern.

Die Wildeshauser Schützengilde wünscht viel Spaß auf dem Gildefest 2022.

Artikel erstellt am 29. Mai 2022, 07:51 Uhr

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
05.10.2022
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
26.10.2022
Offiziersversammlung
Rathaussaal
nur für Könige
12.11.2022
Herbstfest der Königskompanie
für alle
13.11.2022
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
26.11.2022
Rockappell der Wachkompanie
für alle
02.12.2022
Kompanieversammlungen
20:00 Uhr
für alle
01.01.2023
Neujahrsgruß der Tamboure
nur für Könige
08.01.2023
Versammlung der Königskompanie
nur für Offiziere
18.01.2023
Unterhausversammlung
Zeughaus
nur für Offiziere
25.01.2023
Offiziersversammlung
Rathaussaal
Alle Termine einsehen
Gildetrommler