Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Epauletten (Schulterstücke)?

Der Offizier vom Major aufwärts trägt Epauletten mit silbernen Fransen. Offiziere ehrenhalber sind an den goldenen Fransen erkenntlich.

Der kleine Gilderatgeber

Wie werde ich Schaffer?
 Hier klicken!

Hilfe, ich habe meinen Papagoy verloren!
 Hier klicken!

Welches ist eigentlich der größte Gildeclub?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Kompanieversammlungen der Wildeshauser Schützengilde am 03.12.2010

Traditionell fanden die Kompanieversammlungen der vier Schützenkompanien der Wildeshauser Schützengilde wieder am Freitag vor dem zweiten Advent statt. „Mit guter Beteiligung - trotz des winterlichen Wetters haben nahezu 140 Gildemitglieder in diesem Jahr an den Versammlungen teilgenommen", so Manfred Wulf, Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit. An folgenden Versammlungsorten fanden die Kompanieversammlungen statt:

1. Kompanie Ratskompanie:
Kompanieoffizieren Hauptmann Harald Hengemühle Oberleutnant Heinrich Hüls, Leutnant Ernst Dieter Frost und Fähnrich Frank Görke
Gaststätte „Hotel Stadt Bremen" B. Wolters, Huntetor 5 im kleinen Saal.

2. Kompanie Cornauertor
Kompanieoffiziere Hauptmann Ulrich Stukenborg, Oberleutnant Jochen Meyer, Leutnant Marco Tschöpe und Fähnrich Thomas Finkenzeller
Gaststätte „Kayserhaus„ Kleine Str. 18 im Saal der Gaststätte.

3. Kompanie Westertor
Kompanieoffiziere Hauptmann Rolf Klostermann, Leutnant Manfred Wulf und Fähnrich Bernd Niester
Gaststätte „Eylers" Grüner Weg

4. Kompanie Huntetor
Kompanieoffiziere Hauptmann Udo Leibscher, Oberleutnant Detlef Hohn und Fähnrich Stefan Mahlstede
Gaststätte „Hotel Stadt Bremen", B. Wolters Huntetor 5 im großen Saal

Bildunterschrift: Bild einer Kompanieversammlung von der Kompanie Westertor

Artikel erstellt am 05. Dezember 2010, 09:32 Uhr