Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Aufgaben der Schützengilde?

Zweck der Wildeshauser Schützengild ist die Heimatpflege, die Pflege des traditionellen Brauchtums, sowie des Schießsports in der althergebrachten Form des Vogelschießens.

Der kleine Gilderatgeber

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der König eigentlich?
 Hier klicken!

Was ist eine Kompanie?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Offiziersausflug der Wildeshauser Schützengilde

 

 

Am vergangenen Wochenende – dem dritten Wochenende im September - fand wieder

der Ausflug der Offiziere mit ihren Ehefrauen statt. Die Mitglieder des

Vergnügungsausschusses Jochen und Petra Meyer, Bernd und Judith Niester sowie

Thomas und Petra Finkenzeller begrüßten die gutgelaunten Teilnehmer.

 

Auch das verbesserungswürdige Wetter konnte der Stimmung keinen Abbruch tun.

Nachdem die erste Teilstrecke bis in die Nähe der Ahlhorner Fischteiche zurückgelegt

war, gab es eine anständige Stärkung mit Kaffee und Kuchen. Im Anschluss ging es

weiter in das Museumsdorf Cloppenburg, wo der Sonnenstein besichtigt wurde.

 

Das originalgetreu wiedererbaute Gebäude mit samt Bistro und Disco, hat bei manch einem

Teilnehmer schöne Erinnerungen hervorgerufen und einige Anekdoten wurden

ausgetauscht.

Den Abschluss fand der tolle Ausflug dann in Hoyng`s Waldstube. Bei einem herzhaften

Essen und einem kühlen Getränk fühlten sich auch das Königspaar Marlene und Timo

Poppe und das Schafferpaar Stefanie und Andreas Tonn sichtlich wohl. Der Dank aller

Teilnehmer galt dem Vergnügungsausschuss für die großartige Organisation dieses Ausfluges!

 

Bildunterschrift: Teilnehmer des Offiziersausfluges

Artikel erstellt am 19. September 2022, 12:47 Uhr