Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Kalbsbratenessen?

Das Kalbsbratenessen der Wachkompanie findet am Pfingstdienstag vor dem Ausmarsch der Kompanien zum Abholen der Fahnen im Rathaus statt. Am Essen nehmen neben den Mitgliedern der Wachkompanie als geladene Gäste der König und die Offiziere teil.

Der kleine Gilderatgeber

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der Schaffer?
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Noch gut 24 Tage bis zum Gildefest 2022

 

Dienstag 31.05.2022 ist Anmeldeschluss

 

Wer noch Mitglied in der Wildeshauser Schützengilde werden möchte, sollte sich beeilen. Wie der Rechnungsführer Stefan Mahlstede nun bekannt gibt, ist am 31.05.2022 Anmeldeschluss.

Wie erwähnt ist die Anmeldung für das neue Mitglied und ggfs. seiner Ehefrau online in nur 5 einfachen Schritten über folgenden Link möglich:

https://mitglied.wildeshauser-schuetzengilde.de

Am Pfingstdienstag folgt dann die offizielle Aufnahme in die Wildeshauser Schützengilde. Hier findet traditionell um 10 Uhr die Vereidigung auf der Herrlichkeit statt und anschließend erfolgt die feierliche Aufnahme mit der Eintragung in das Mitgliedsbuch der Wildeshauser Schützengilde. Ein Glas Braunbier darf dabei nicht fehlen.

Mahlstede weist nochmals in diesem Zusammenhang darauf hin, „dass auch Eheschließungen zur Ausstellung eines Gildeausweises für die Frauen über den oben genannten Link angemeldet werden können".

Auf der Generalversammlung der Gilde wurde das Einschreibegeld, der Mitgliedsbeitrag sowie für den Beitrag zur Totenlade bekanntgegeben. Für das Jahr 2022 gelten folgende Beträge:

Einschreibegeld:                                                        35,-€

Mitgliedsbeitrag Wildeshauser Schützengilde:         36,-€

Beitrag zur Totenlade:                                               8,-€ (mindestens abhängig vom Beitrittsalter gestaffelte Beiträge)

Als Gegenleistung für das Einschreibegeld erhält jedes Neumitglied ein sogenanntes „Gilde Starterpaket“ bestehend aus den Statuten, einem Papagoy und einem Gilde-Liederbuch.

 

„Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Gildefest 2022 ist greifbar, die Stimmung in der Stadt steigt und natürlich wünschen wir besonders allen Neumitgliedern ein unvergessliches Gildefest", so Christian Harting, Pressesprecher der Gilde.

Artikel erstellt am 12. Mai 2022, 07:01 Uhr