Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Mittwoch nach Pfingsten?

Nach dem Appell auf der Herrlichkeit werden bei einem Umzug durch die Stadt der neue König und der Schaffer der Wildeshauser Bevölkerung vorgestellt. Im Rahmen dieses Umzuges findet auch die Vorstellung beim Landrat statt.

Der kleine Gilderatgeber

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Woher kommt der Begriff Schaffer?
 Hier klicken!

Wer kann Mitglied in der Gilde werden?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Absage des Schaffermahls 2022

 

Aufgrund der aktuell rasant steigenden Inzidenzen und den derzeit geltenden Regelungen wird das für Mittwoch, den 16.03.2022 geplante Schaffermahl erneut abgesagt.

 

 

"Wir bedauern die Absage sehr, blicken aber mit Optimismus und Zuversicht in die Zukunft und hoffen, dass das traditionelle Schaffermahl 2023 wieder wie bisher im historischen Rathaus stattfinden kann", so Bürgermeister und General Jens Kuraschinski.

 

 

„Wir haben uns gemeinsam mit Blick auf die räumlich beengten Verhältnisse im oberen Rathaussaal für diesen Schritt entschieden und hoffen, unseren Festredner Frank Imhoff im kommenden Jahr endlich begrüßen zu dürfen“, so Gildeoberst Willi Meyer. „Bezüglich der weiteren Veranstaltungen, die im laufenden Kalenderjahr vor uns liegen, werden wir in Kürze separat informieren“, so Willi Meyer, der die Absage des Schaffermahls ebenfalls sehr bedauert.

Artikel erstellt am 04. Februar 2022, 14:22 Uhr