Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Wildeshauser Schützengilde?

Als Gründungsjahr der Gilde wird nach alten Aufzeichnungen das Jahr 1403 genannt. Urkundlich ist dieses Gründungsjahr jedoch nicht zu belegen. Man kann davon ausgehen, dass die Schützengilde schon vor dem Jahr 1403 in ähnlicher Form bestanden hat. Die Aufgaben der Gilde sind in den Statuten festgelegt.

Der kleine Gilderatgeber

Keiner kann mir erklären, was genau der Ausmarsch ist!
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

Wie kann ich selber König werden?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Die Vogelstange funktioniert und ist einsatzbereit.

Am vergangenen Samstag wurde unter der Aufsicht vom Schließplatzvorsitzenden Jörg Kramer die Volgelstange im Krandel samt Winde und Kugelfang auf Herz und Nieren geprüft.

„Zwar wurde der Schießplatz in diesem Jahr erneut nicht genutzt, allerdings fallen die üblichen Wartungsarbeiten trotzdem an, damit wir im Jahr 2022 endlich wieder durchstarten können“, so Jörg Kramer.

Wir nutzen nun auch die Zeit, um uns zu verbessern, kleine Projekte zu realisieren und somit gestärkt aus der Pandemie hervorzutreten. Stellvertretend für viele Wildeshauser Firmen und engagierte Privatpersonen möchten wir daher an dieser Stelle die Firma Hüffermann Krandienst sowie Christoph Schlüter und Michelle Hessel von der Firma Hermes & Schlüter hervorheben, so Jörg Kramer weiter. In Zusammenarbeit mit Oberleutnant Thomas Finkenzeller wurde durch sie bereits im letzten Jahr die Beleuchtung des Papagoys hoch über dem Krandel installiert und angeschlossen.

„Wir gehen davon aus, dass wir im nächsten Jahr ein tolles Gildefest feiern können und in dem Fall ist es gut zu wissen, dass die Technik auf Grund der regelmäßigen Wartung, immer noch so reibungslos funktioniert“, so die abschließenden Worte von Willi Meyer dem Oberst der Wildeshauser Schützengilde

Bildunterschrift: Thomas Finkenzeller, Christoph Schlüter, Jörg Kramer, Jörg Flege, Willi Meyer, Uli Kramer, Artur Gabriel und Wolfgang Niester.

Artikel erstellt am 11. Juni 2021, 13:59 Uhr

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
01.01.2022
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
09.01.2022
Versammlung der Königskompanie
nur für Offiziere
19.01.2022
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
26.01.2022
Offiziersversammlung
Rathaussaal
für alle
19.02.2022
Generalversammlung (u.v.)
nur für Könige
26.02.2022
Kegelnachmittag der Königskompanie
nur für Offiziere
16.03.2022
Schaffermahlzeit (u.v.)
Rathaussaal
nur für Offiziere
18.05.2022
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
20.05.2022
Sitzung des Ältestenrates
für alle
26.05.2022
Himmelfahrtsversammlung
Rathaussaal, 14:30 Uhr
Alle Termine einsehen
Gildetrommler