Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Leutnant?

Wenn der Fähnrich seinen Dienst bei allen Kompanien geleistet hat, wird er zum Leutnant befördert. Er beginnt seinen Dienst bei der Wachkompanie und führt dort auch die Aufsicht über die Gerichtskasse.

Der kleine Gilderatgeber

Keiner kann mir erklären, was genau der Ausmarsch ist!
 Hier klicken!

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Kompanieversammlungen 2020 sind abgesagt

Wie schon in den sozialen Medien richtig gemutmaßt wurde, finden in diesem Jahr die beliebten Kompanieversammlungen der Wildeshauser Schützengilde nicht statt. „Wir wissen zwar nicht wie sich die Beschränkungen im Dezember gestalten werden, angesichts der aktuellen Fallzahlen sehen wir eine Durchführung jedoch als unmöglich an“ so Pressesprecher Christian Harting. „Unser großer Dank geht dennoch an die Gaststätten und Lokale die uns üblicherweise bei der Durchführung unterstützt hätten. Wir wissen eure Gastfreundschaft stets sehr zu schätzen und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehren wird.“ Sollte das Gildefest 2021 durchgeführt werden, so bleiben die Wahlmänner, die auf den Kompanieversammlungen am 6.12.2019 gewählt wurden, im Amt.

Als da wären:

Ratskompanie: Jürgen Kurfürst, Ingo Schirmer

Cornauer Tor: Reynaldo Heil, Andreas Grüter

Westertor: Jörg Weißmann, Stephan Förg

Huntetor: Hartmut Spillner, Mario Völsgen

Hoffentlich können wir uns bald wieder mit positiveren Schlagzeilen zurückmelden.

Artikel erstellt am 20. November 2020, 14:05 Uhr