Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Parademarsch?

Während der Festwoche führt die Gilde mehrfach den Parademarsch durch. Da ist zunächst einmal die Parade am 1. Pfingsttag auf der Burgwiese. Außerdem gibt es die Parademärsche der Wache am Dienstag und Mittwoch auf der Herrlichkeit.

Der kleine Gilderatgeber

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

Was ist eine Kompanie?
 Hier klicken!

Wie werde ich konkret Mitglied in der Wildeshauser Schützengilde?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Wacheausflug der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde

 

Am vergangenen Wochenende fand der Wacheausflug der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde statt.  An dieser, wie immer vom Festausschuss der Wache toll organisierten Ausflug nahmen knapp 50 Personen teil, das heißt  Kompaniemitglieder mit ihren Ehefrauen oder Lebensgefährtinnen sowie die dazugehörigen Wachoffiziere. Auch die aktuelle Majestät Andreas Tonn zählte zu den Gästen. Zur Wachkompanie gehören selbstverständlich auch das hohe Gericht sowie die Tamboure. Der Vize-Fourier der Wache Marco Freytag dazu, „es hat uns wieder einen riesigen Spaß gemacht, bei so toller Resonanz diese Tour zu organisieren, obwohl das Wetter uns ein wenig einen Strich durch die Rechnung gemacht hat“, geplant war ursprünglich nämlich eine Fahrradtour.

 

Am Samstag ging es nach einem ausgedehnten Spaziergang zum Kaffeetrinken zu der Veranstaltung „Genuss am Fluß“, die allen Teilnehmern sehr gut gefallen hat. Anschließend wurden alle Teilnehmer mit dem Kremser zur Gaststätte „Sander“ gefahren, wo gemeinsam zu Abend gegessen wurde. Nach einem sehr lustigen und schwungvollen Abend klang der Abend dann für die Mehrzahl der Mitglieder Wachkompanie bei der Veranstaltung „Genuss am Fluß“ aus, wo noch bis in die Nacht gemeinsam bei bester Stimmung gefeiert wurde.

 

Der Hauptmann der Wache Detlev Hohn bedankte sich beim Festausschuss wie immer für die tolle Vorbereitung. „Auch gerade für die neuen Mitglieder der Wache ist dieser Ausflug eine sehr gute Gelegenheit, einmal alle Wachekameraden näher kennenzulernen", so der Hauptmann der Wache abschließend. Stellvertretend für den Festausschuss wurde der Vize Fourier Marco Freytag für die Vorbereitung mit großem Applaus bedacht.

 

Bildunterschrift: Mitglieder der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde vor der Gaststätte Sander 

Artikel erstellt am 12. September 2017, 14:48 Uhr