Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Ehrenmitglieder?

Männliche Personen, die sich besonders um die Schützengilde oder um die Stadt Wildeshausen verdient gemacht haben, können als "Oberstleutnant ehrenhalber" in das Offizierskorps aufgenommen werden. Über die Aufnahme entscheidet die Generalversammlung mit einfacher Mehrheit.

Der kleine Gilderatgeber

Wo liegt die Einschreibungsliste für das Königsschießen?
 Hier klicken!

Woher kommt der Begriff Schaffer?
 Hier klicken!

Wie werde ich konkret Mitglied in der Wildeshauser Schützengilde?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Neuauflage der Wildeshauser Schützenorgel zum Gildefest 2015

Vor knapp fünf Jahren haben wir als Gilde die erste Auflage der „Schützenorgel” veröffentlicht, denn immer wenn sich Mitglieder des Regiments der Wildeshauser Schützengilde treffen, wenn sich die Schützenkompanien im Quartier des Westertores, des Huntetores oder des Cornauer Tores versammeln, aber vor allem wenn sich die Ratskompanie am Pfingstdienstag in seinem Kompaniequartier innerhalb der Stadtmauern trifft, jedes Mal wenn Mitglieder der Wachkompanie, der Königskompanie aber auch wenn die Offiziere der Wildeshauser Schützengilde in geselliger Runde zusammenkommen: Immer wieder wird kräftig gesungen – neben Ausdruck echter Lebensfreude oft auch als Ausdruck eines echten Zusammengehörigkeitsgefühls der Gilde.

Es gibt darüber hinaus keine offizielle Veranstaltung der Gilde, auf der nicht zumindest einmal das Wildeshauser Lied gesungen wird. Ein Lied, bei dem laut Heini Boning „einige Töne der Melodie“ ausreichen, „um uns zu bannen“. Aus diesem Grund wurde bereits vor Jahren eine kleine Anzahl von Liedtexten zusammengetragen, die immer wieder erklingen: Nicht nur zu Pfingsten und nicht nur unter Gildemitgliedern. Diese Liedtexte haben wir nun auf vielfachem Wunsch neu aufgelegt.

Verkauft werden soll die Neuauflage der Schützenorgel vor Pfingsten im Gildeshop aber vor allem auf den Kompaniebewirtungen der Fähnriche der Wildeshauser Schützengilde am Pfingstdienstag.

„Danken möchten wir an dieser Stelle besonders der OLB dafür, das sie den Druck dieser Schützenorgel mit einer Spende unterstützt haben“, so Siegbert Schmidt Schatzmeister der Gilde. „Dies hat es uns leicht gemacht, dieses kleine Liederbuch herauszubringen“. Somit fand die Präsentation der Neuauflage auch bei der OLB in Wildeshausen statt.

„Gedenken möchten wir an dieser Stelle aber auch dem leider viel zu früh verstorbenen langjährigen Offizier der Gilde Heiner Ahlers. Ohne ihn und seine Freude am Singen wäre dieses kleine Büchlein vor fünf Jahren so nicht entstanden“, so Manfred Wulf, Pressesprecher der Gilde abschließend.

Bildunterschrift von links: Manfred Wulf (Gilde), Stefan Mahlstede, Sebastian Haarbauer, Michael Lüschen (alle OLB), Siegbert Schmidt (Gilde)

Artikel erstellt am 10. April 2015, 19:25 Uhr

Aktuelle Termine

für alle
24.05.2024
Freitag nach Pfingsten (Vorbereitungen fürs Kinderschützenfest)
nur für Offiziere
12.06.2024
Unterhausversammlung
nur für Offiziere
19.06.2024
Offiziersversammlung
nur für die Wachkompanie
14.09.2024
Wacheausflug u.v.
nur für Offiziere
21.09.2024
Herbstausflug der Offiziere
nur für Offiziere
16.10.2024
Unterhausversammlung
nur für die Wachkompanie
21.10.2024
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
23.10.2024
Offiziersversammlung
nur für die Wachkompanie
25.10.2024
Versammlung der Wachkompanie vor dem Rockappell
Alle Termine einsehen
Gildetrommler