Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Oberleutnant?

Zum Oberleutnant wird der älteste Leutnant am Dienstag nach Pfingsten auf der Herrlichkeit befördert, nachdem er bei allen Kompanien seinen Dienst als Leutnant geleistet hat. Der dienstälteste Oberleutnant ist der Oberleutnant der Wache. Er vertritt den Hauptmann bei Abwesenheit.

Der kleine Gilderatgeber

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der Schaffer?
 Hier klicken!

Wo liegt die Einschreibungsliste für das Königsschießen?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Wildeshauser Schützengilde spendet 4.000,-€ für Wildeshauser Organisationen

Vertreter von Wildeshauser Organisationen Kian Shahidi, Pastor Kinzinger, Jens Kuraschinski, Rainer Lübke und Johanna Wappler zusammen mit  Schatzmeister Siegbert Schmidt und Manfred Wulf von der Wildeshauser Schützengilde



Artikel erstellt am 07. Dezember 2012, 18:29 Uhr