Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Gildehaus (Zeughaus)?

Zur Aufbewahrung des Inventars und zur Durchführung des Schützenfestes hat die Gilde im Krandel das Gildehaus gebaut.

Der kleine Gilderatgeber

Keiner kann mir erklären, was genau der Ausmarsch ist!
 Hier klicken!

Schaffer sein ist doch bestimmt sehr teuer, oder?
 Hier klicken!

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Ein gelungener Abend: Rockappell der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde

Im Anschluss an den Rockappell wurden verdiente Mitglieder der Wachkompanie mit einem Orden ausgezeichnet. Es sind dies in diesem Jahr:

Verdienstorden in Bronze      Stabsunteroffizier Detlev Horst

Wacheorden in Gold              Unteroffizier Heiner Beckmann

                                               Unteroffizier Harald Zierock         

                                               Stabsgefreiter Ewald Bunjes

Wacheorden in Silber            Tambour Alain Priser

Bildunterschrift: Die geehrten Mitglieder der Wachkompanie von rechts: Hauptmann Hermann Johannes, Ewald Bunjes, Harald Zierock, Detlev Horst, Heiner Beckmann, Feldwebel Günther Weißmann, Alain Priser


Artikel erstellt am 27. November 2011, 11:14 Uhr