Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Wache?

(oder 5. Kompanie): Die Wachkompanie der Schützengilde übernimmt zum Gildefest Aufgaben zum Schutz der Stadt sowie Kontrollen der ordnungsgemäßen Traditionsabläufe. Die Wache untersteht vereinsmäßig den Statuten der Schützengilde. Sie hat jedoch ihre eigene Rechnungsführung und Rekrutenwerbung. Vorstand der Wache ist der Hauptmann. Personen, die Sicherheit und Ordnung gefährden, werden in Ketten dem Hohen Gericht der Gilde zugeführt und ausnahmslos getreu dem Strafregister des Strafgesetzbuches der Schützengilde von 1403 humorvoll verurteilt.

Der kleine Gilderatgeber

Wie werde ich Schaffer?
 Hier klicken!

Die Kleiderregeln bei der Gilde sind so strikt, oder???
 Hier klicken!

Wie werde ich Mitglied in der Wachkompanie?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Gildeshop – Neue Öffnungszeiten vorm Gildefest 2011

Aufgrund der starken Nachfrage nach Gildeartikeln, haben sich die Inhaber des Gildeshops in der Kleinen Wallstraße 12 in Wildeshausen Simon Schmidt und Jens Hogeback entschlossen, zusätzliche Öffnungszeiten vor Pfingsten den Gildeinteressierten anzubieten:

Bekleidung für den Ausmarsch wie Frack, Zylinder oder Fliegen;  Holzgewehre für Erwachsene und Kinder ; Bücher, Gesangsbücher oder Gildestatuten; Kleine Geschenkartikel rund um die Gilde, wie Aufkleber, T-Shirts, den Papagoy der Wildeshauser Schützengilde oder den neuen Schaffertrunk gibt es zusätzlich zum generellen Öffnungstag Montags (von 17-20Uhr) noch nachfolgende Öffnungstermine: 18.05./25.05./01.06./08.06 (jeweils von 17-20Uhr) und am Pfingstdienstag von 11-12Uhr30.

Auch selbstverständlich nach telefonischer Absprache unter 015119669816 bei Jens Hogeback oder unter 01724205949 bei Simon Schmidt öffnet der Gildeshop für Interessierte seine Pforten!

Artikel erstellt am 17. Mai 2011, 19:51 Uhr