Gildecountdown

615.
Gildefest in
324Tagen
14Stunden
41Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Cornauer-Tor: oder = 2. Kompanie?

Dem Cornauer-Tor gehören alle Schützenbrüder an, die in dem Gebiet wohnen, das begrenzt wird durch: Hunte Richtung Colnrade ab Huntebrücke, Huntestraße, Westerstraße, Westertor, Visbeker Straße, Goldenstedter Straße. Auch: Ehemaliger Durchlaß im Stadtwall, hauptsächlich von den Ackerbürgern benutzt, um zu ihren Feldern zu gelangen.


Der kleine Gilderatgeber

Welches ist eigentlich der größte Gildeclub?
 Hier klicken!

Was hat der König für Aufgaben?
 Hier klicken!

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Gildefest 2009: "Pingsten ward fiert!"

Am Samstag, den 28.02.2009 fand wie in den letzten Jahren in der Widukind Halle die Generalversammlung der Totenlade der Wildeshauser Schützengilde sowie anschließend die Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde statt. Alle Mitglieder der Schützengilde waren eingeladen, teilgenommen haben über 350 Mitglieder (Rekord!).

Auf den Versammlungen erfolgte der Geschäftsbericht des Vorstandes sowie die Rechnungsablage des letzten Gildefestes. Weiterhin gaben der Oberst Ernst Frost, der Schatzmeister Siegbert Schmidt sowie der gewählte Rechnungsprüfer Ralf Siemer die entsprechenden Berichte ab.

Bei den notwendigen Wahlen wurden als Rechnungsprüfer aus dem Regiment Gerald Kreienborg und aus dem Offizierskorps Dieter Hellbusch gewählt.  

Nach dem die entsprechenden Anträge und Berichte aus den Kompanieversammlungen vorgetragen wurden erfolgte die Beschlussfassung über Jahresbeitrag sowie die zu zahlende Kostenerstattungen für König, Schaffer, Fähnriche und Kinderkönig. Die Jahresbeiträge bleiben im nächsten Jahr stabil. Als Kostenerstattung erhält der König im nächsten Jahr 1.100,-€  (wie der der Schaffer!), die Fähnriche erhalten 1.600,- € und der Kinderkönig erhält im nächsten Jahr 500,-€. 

Beim Thema "Beschlussfassung über das nächste Gildefest" wurde nach kurzer aber intensiver Diskussion mit einem einstimmigen Votum abgestimmt, Trotz Wirtschaftskrise und weltweite Rezession: "Pfingsten ward fiert". 

Für ihre Verdienste beim Bau der Vogelstange wurden mit einer Urkunde besonders geehrt Wolfgang Niester und Artur Gabriel, für ihre Unterstützung beim Kinderschützenfesten der letzten Jahre erhielten jeweils eine Urkunde Thomas Johannes und Reinhard Himmel.

Musikalisch umrahmt wurde diese stimmungsvolle Generalversammlung vom Musikkorps Wittekind und vom Spielmannszug Wildeshausen.  

Bild: Die mit einer Urkunde geehrten Gildemitglieder

Artikel erstellt am 02. März 2009


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
09.09.2017
Wacheausflug
nur für Offiziere
16.09.2017
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler