Gildecountdown

615.
Gildefest in
120Tagen
15Stunden
44Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Bürgermeister?

Der jeweilige Bürgermeister ist General der Schützengilde. Sollte der Bürgermeiste das Amt nicht annehmen können oder wollen, trägt die Schützengild das Amt dem ehrenamtlichen stellvertretende Bürgermeister an. Voraussetzung für den Dienstantritt als General ist die Mitgliedschaft in der Wildeshauser Schützengilde.


Der kleine Gilderatgeber

Wie werde ich Mitglied in der Wachkompanie?
 Hier klicken!

Was ist eine Kompanie?
 Hier klicken!

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Protokollführer der Wildeshauser Schützengilde feiert Hochzeit.

 

Große Überraschung am Samstag vor dem ersten Advent auf dem Marktplatz. Im Standesamt des historischen Rathauses in Wildeshausen gaben sich Philipp Hogeback und Birte Garrelmann in Anwesenheit der Familie, vieler Freunde und Vertrauten das „Ja Wort“. Auch unzählige Kollegen aus dem Stadthaus ließen es sich nicht nehmen, den beiden frisch Vermählten zu gratulieren, sind beide bereits seit Jahren angestellt bei der Stadtverwaltung Wildeshausen, Philipp als Sachgebietsleiter im Sozialamt und Birte als Kulturbeauftragte der Stadt Wildeshausen.

 

Ebenfalls zu Ehren der Brautleute standen die Mitglieder der Wachkompanie vor dem historischen Rathaus Spalier, hier ist Philipp Hogeback seit 2006 Mitglied und folgt damit der Tradition im Hause  Hogeback, denn auch sein Vater Ludger ist bereits seit Jahrzehnten Mitglied in der Wache.  Die Überraschung beim Verlassen des Rathauses war für das Brautpaar sowie den Gästen des Brautpaares somit sehr groß. „Ein wunderschönes und gleichzeitig unvergessliches Bild“, so Philipp Hogeback der sich zusammen mit seiner frisch vermählten Frau Birte sichtlich gerührt über diese Aktion der Wachkompanie zeigte.  

 

Das Verhältnis zur Wildeshauser Schützengilde ist seit vielen Jahren ein ganz besonderes für Philipp, ist er neben seinem Engagement in der Wachkompanie seit 2011 Protokollführer im Offizierskorps und bei nahezu allen offiziellen Gildeveranstaltungen somit ein wesentlicher Bestandteil. Im Anschluss an der Trauung im Rathaus wurde dann natürlich mit Mitgliedern des Offizierskorps und der Wachkompanie und vielen anderen Gästen bis in die Nacht gefeiert.

 

Im Namen des Offizierskorps wünschte der Oberst der Gilde Willi Meyer dem Brautpaar Philipp und Birte Hogeback alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Artikel erstellt am 11. Dezember 2017


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
22.01.2018
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für die Wachkompanie
26.01.2018
Jahreshauptversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
31.01.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
07.02.2018
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
für alle
17.02.2018
Generalversammlung
nur für Könige
24.02.2018
Kegelnachmittag der Königskompanie
nur für Offiziere
14.03.2018
Schaffermahlzeit
Rathaussaal
nur für Offiziere
04.05.2018
Sitzung des Ältestenrates
nur für Offiziere
08.05.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
für alle
10.05.2018
Himmelfahrt
Alle Termine einsehen


Gildetrommler