Gildecountdown

615.
Gildefest in
325Tagen
11Stunden
29Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Königskette?

Die große Königskette ist das Schmuckstück der Gilde. Jeder König bringt an diese Kette ein silbernes Schild mit seinem Namen an. Sie wiegt zur Zeit ca. 4,5 Kilo. Ältere Schilder sind abgenommen und liegen sicher verwahrt im Banktresor. Das älteste angebrachte Stück ist der silberne Papagoy – er ist über 500 Jahre alt. Eine kleine Königskette trägt der König bei Festbällen und Empfängen.


Der kleine Gilderatgeber

Welches ist eigentlich der größte Gildeclub?
 Hier klicken!

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Die Kleiderregeln bei der Gilde sind so strikt, oder???
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Seniorennachmittag der Wildeshauser Schützengilde am 10.06.2017

 

Anlässlich des Gildefestes zu Pfingsten 2017 veranstalten die Wildeshauser Schützengilde zusammen mit dem Festwirt Fa. Zeltbetriebe Kühling nunmehr bereits zum 23.ten Male am Samstag den 10.06.2017 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr einen Seniorennachmittag im großen Festzelt auf dem Gildeplatz. Bei Kaffee, Kuchen und einem guten Unterhaltungsprogramm sollen möglichst alle Senioren der Stadt als Gäste der Schützengilde ein paar schöne Stunden erleben. Der Ausschuss für Seniorenbetreuung hat unter der Leitung von Hans-Peter Goedeke die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen und ein gutes Programm zusammengestellt. Der Eintritt einschließlich Kaffee und Kuchen ist frei. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, die das 64. Lebensjahr vollendet haben. Die Betreuung wird in diesem Jahr erneut von den Offiziersfrauen und den Frauen der ehemaligen Könige übernommen.

Die Gäste der Gilde werden von der Stadtkapelle Lohne musikalisch unterhalten. Die Musikanten haben bereits in den vergangenen Jahren beim Gildefest aufgespielt und sie werden sicher auch beim Seniorennachmittag für beste Unterhaltung sorgen. Als weitere musikalische Gruppe konnte für dieses Jahr wie im vergangenen Jahr „Anni und ihre goldigen 50er" gewonnen werden. Diese Musikgruppe wird uns in die Schlagerwelt der 50er bis 70er Jahre versetzen und damit sicher ebenfalls für beste Unterhaltung sorgen.

Heimbewohner sollten sich zur Teilnahme an diesem Nachmittag bei der jeweiligen Heimleitung anmelden. Für sie wird dann für Hin- und Rücktransport, von Seiten der Heimleitung, gesorgt. Es ist wünschenswert, dass sich die jeweils Verantwortlichen aus den verschiedenen Gruppen bei uns melden und uns die Teilnehmerzahl für den Nachmittag vor allem die Zahl der Rollstuhlfahrer nennen würden, damit Plätze reserviert werden können. Anmeldungen sollten erfolgen an Hans-Peter Goedeke, Tel 04431/ 73029 oder info@wildeshauser-haustechnik.de.

Auch sind uns an diesem Nachmittag die Gildebrüder, die in diesem Jahr 50. bzw, 60. Jahre der Gilde angehören, herzlich willkommen. Sie werden mit ihren Lebenspartnern schriftlich eingeladen und erhalten bei Teilnahme ein Präsent als „Dankeschön" für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Wildeshauser Schützengilde.

Sitzgelegenheiten beim Feuerwerk:

Für unsere Senioren, die nicht mehr so lange stehend den Aufmarsch, den Zapfenstreich und das Feuerwerk am Pfingstsonntag begleiten können, wird die Wildeshauser Schützengilde wieder Sitzgelegenheiten am Pfingstsonntagabend  zur Verfügung stellen. Diese befinden sich in der Nähe der Konzertmuschel und können über den Weg von der St. Peter Schule erreicht werden. Die Ehrengäste der Schützengilde beim diesjährigen Gildefest werden in diesem Jahr gegenüber vom Wagen am Burgberg platziert.

Ausmarsch/Einmarsch mit dem Kremser am Pfingstdienstag:

Für unsere Senioren und Mitglieder des Regiments, die am Ausmarsch oder am Einmarsch nicht mehr zu Fuß teilnehmen können ist wieder ein Fahrdienst mit einem Kremser organisiert. Auch wird es wieder einen zweiten Kremser geben wird. Beide Kremser fahren im Festzug mit. Für den Ausmarsch ist Treffen um 14 Uhr 45 in der Bahnhofstrasse gegenüber der Brasserie. Nach dem Königsschuss ist Abfahrt des Kremsers auf dem Krandelplatz.

Artikel erstellt am 01. Juni 2017


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
28.06.2017
Offiziersversammlung
Zeughaus im Krandel, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
09.09.2017
Wacheausflug
nur für Offiziere
16.09.2017
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler