Gildecountdown

615.
Gildefest in
272Tagen
4Stunden
51Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Stab?

Der Stab ist der engere Vorstand der Schützengilde. Ihm gehören der General, der Oberst, der Adjutant des Obersts, der Adjutant des Generals, der Schatzmeister, der Chef des Protokolls, der Hauptmann der Wache und der Schaffer an. Der Stab führt die Geschäfte der Gilde, soweit diese nicht in den Verantwortungsbereich des gesamten Offizierkorps fallen.


Der kleine Gilderatgeber

Wie werde ich konkret Mitglied in der Wildeshauser Schützengilde?
 Hier klicken!

Welches ist eigentlich der größte Gildeclub?
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Musikausschuss mit tollem Musikprogramm zum Gildefest 2017

 

Der Musikausschuss der Wildeshauser Schützengilde, unter dem Vorsitz von Leutnant Jörn Ahlers, hat ein tolles Musikprogramm zum Gildefest 2017 auf die Beine gestellt: Für Samstag, den 3.6.2017 konnte im Rahmen der „großen Gildefestparty" mit DJ Tom & Dirk Wöhler von Antenne Niedersachsen auch die Top 40 Showband „Live Sensation"  verpflichtet werden. Der Partykracher „Mickie Krause“ wird das Zelt zum Kochen bringen. Bereits im letzten Jahr hatte der König von Mallorca das Festzelt in Wildeshausen fest im Griff. Auf dem Marktplatz wird am Samstag „Real Spirit“ unterhalten.

Im Festzelt gibt es am Samstag und Sonntag Musik von der Top 40 Band „Live Sensation", die zu den erfolgreichsten Bands in Norddeutschland gehört. Mit ihrer Show sind sie seit Jahren ein fester Bestandteil der Party im Festzelt. Die Bühne wird auf diesem Gildefest am Giebel des Zeltes in Richtung Burgwiese platziert und von riesigen LED-Leinwänden umrahmt. Damit können die Zuschauer neben der Bühnenshow, der Schafferproklamation auch Videoclips und Fotos vom Gildefest auf den Leinwänden erleben. Bereits im letzten Jahr wurde von der Firma Roadsound aus Lohne eine Musikanlage vom Marktführer „Meyer Sound“ aus den USA aufgebaut, die das Gildefest auch zu einem Klangerlebnis macht. Das Thema Lautstärkebegrenzung wird von den Verantwortlichen hierbei sehr ernst genommen und es werden zusätzliche Bassauslöschsysteme und Überwachungsmikrofone installiert, damit trotz Partyspaß mit fetten Beats die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden.

Der Frühschoppen am Pfingstsonntag auf dem Marktplatz wird in diesem Jahr musikalisch gestaltet vom Trompetershowcorps „Leinegarde“ aus Neustadt. Das Programm präsentieren die Musiker mit so viel Freude und Eifer das der Funke zum Publikum garantiert überspringt. Auf dem Handwerkermarkt wird die niederländische Kapelle „moal wat aans“ am Sonntag und Montag für Unterhaltung sorgen.

Auf der Burgwiese werden am Pfingstsonntag ab 20:00 Musikgruppen im Rahmen einer großen Musikshow auftreten. So wird die „Beat & Brassband Wildeshausen“ auftreten. Anschließend werden das Tambourkorps, der Spielmannszug Wildeshausen, das Musikkorps Wittekind, die Fahnengruppen und die Wachkompanie auf der Burgwiese aufmarschieren. Nach dem Abschreiten der Front von König, Schaffer, General und Oberst mit Adjudanten, folgt die Parade und die Ansprache vom General. Die Höhepunkte sind der Zapfenstreich und das Feuerwerk.

Auf dem Marktplatz spielen am
 Pfingstsonntagabend „Dr. Beat" mit Here Junker aus Wildeshausen ein hörenswertes Programm an Klassikern der 70’er & 80’er Jahre. Die Musik der „Doktoren“ wird „mit der Hand“ gemacht.



Am Pfingstdienstag heizen die Partykracher „Buddy&Soul" auf dem Marktplatz ein. Sie sind in Wildeshausen und auf dem Stoppelmarkt bereits Kult und begeistern durch tolle Parodien bekannter Pop- und Rockgrössen.

Auf dem Rathaussaal spielen die „Red Boys" an den jeweiligen Abenden. Die „Red Boys“ bieten handgemachte Tanz- und Blasmusik. Mit eigens komponierten „Gildeliedern“, dem Wachetanz, zünftigen Polkas & Polonäsen wird der Rathaussaal heute wie vor 25 Jahren feiern. Ein Muss für jeden Wildeshauser, der die Tradition liebt.

Am Pfingstmontag und Pfingstsonntag werden kleine Gildeclips und Fotos sowie Ausschnitte aus dem Gildefilm von 1938 vor Beginn der Tanzveranstaltung gezeigt. Nach dem Fackelumzug am Montag werden die Wildeshauser von den Musikzügen Blasorchester Wildeshausen, Beat & Brassband Wildeshausen und Musikkorps Wittekind musikalisch im Festzelt begrüßt. Anschließend wird die Topband „Piccadilly“ auf der Wildeshauser Galanacht im Festzelt für eine Show der Extraklasse sorgen. Für „Piccadilly ist der Auftritt wie ein Heimspiel, da diese Band früher auch auf dem Gildefest gespielt hat und Bandmitglieder in Wildeshausen wohnen.

Am Pfingstdienstag werden an den Umzügen durch die Stadt das Blasorchester Ellenstedt, die Musikvereine Visbek und Rechterfeld und der Spielmannszug Visbek 
teilnehmen. Zum ersten Mal auch dabei sind die Musikvereine Langförden und Lutten.

Beim Kindertanz am Pfingstmittwoch übernimmt das Wildeshauser Tanzzentrum den Gesangswettbewerb und die Tanzvorführungen. Die Mini-Playbackshow findet am Kinderschützenfest im Zelt im Krandel statt. Anmeldungen für beide Wettbewerbe nimmt das Wildeshauser Tanzzentrum unter 04431-708888 entgegen. Die Gewinner des Gesangswettbewerbs und der Playbackshow werden am Samstag im Festzelt ihren Act vorführen. Richtig einheizen während des Kindertanz am Mittwoch werden die kleinen Rocker der Kreismusikschule „The Blus Lights“, die gerade auf dem Bremer Schulrockfestival einen fantastischen 2. Platz belegt haben. Auch die jungen Musiker der „Accordions“ von der Kreismusikschule werden die Kids mit modernen Beats begeistern.

Am Hauptfesttag, dem Pfingstdienstag wird die Gruppe Line Six im Festzelt auftreten. Die Gruppe hat viele Fans in Wildeshausen, die sich auf ein Wiedersehen freuen. Der Kinderkönigsball am 10.6. wird ebenfalls durch die Top 40 Band „Line Six“ mit viel Animation und Spielen für die Kinder und Jugendlichen gestaltet.

An allen Tagen in den Pausen der Bands, ist das Festzelt in der Hand von DJ Ralf Burnett, der auf vielen Großveranstaltungen, wie Kramermarkt oder Fasching in Ganderkesee auflegt. Die musikalische Begleitung des Seniorennachmittags übernehmen in diesem Jahr die „Stadtkapelle Lohne" und „Anni und ihre goldigen 50er“.

Wir hoffen, mit diesem Musikprogramm etwas für jeden Geschmack getroffen zu haben. Ein großer Dank gilt jetzt bereits den bekannten Wildeshauser 
Musikgruppen, dem Tambourcorps, dem Musikkorps Wittekind, dem Spielmannszug Wildeshausen, der Beat & Brassband Wildeshausen, sowie dem Blasorchester Wildeshausen mit all ihren Musikern. Ohne diese tollen Gruppen wäre ein Gildefest undenkbar", so Jörn Ahlers. 

 

Bildunterschrift: Eine der Bands die auf dem Gildefest zu sehen sein wird.

Artikel erstellt am 06. Mai 2017


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
09.09.2017
Wacheausflug
nur für Offiziere
16.09.2017
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler