Gildecountdown

615.
Gildefest in
214Tagen
17Stunden
60Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Offiziersversammlung?

Das Offizierskorps ist für die Vorbereitung und Durchführung des Gildefestes und die Vertretung und Wahrung der Interessen der Gilde verantwortlich. Das Offizierskorps wird vom General auf Vorschlag des Obersts einberufen.


Der kleine Gilderatgeber

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

Wie werde ich Schaffer?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Gildefest 2017 – Kunst- und Handwerkermarkt

Nicht mehr lange ist es bis zum Gildefest 2017. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr wird es wieder an beiden Pfingsttagen einen „Kunst- und Handwerkermarkt“ in bekannter Weise geben. „De olen Handwarker ut Worphusen un annere Dörper", werden auch in diesem Jahr im Rahmen des Gildefestes altes Handwerk zeigen. Viele unterschiedliche Handwerkberufe werden die Besucher erleben können, insbesondere den jüngeren Gästen wird hier verdeutlicht, wie weit die Technik heute gegenüber früher fortgeschritten ist.

Zu sehen sein werden u.a. Drechsler, Seiler, Schmied, Kunstschmied, Holzschuhschnitzer und der Fischräucherer. Aber auch Spitzen- und Klöppeltechnik, Schneiderei, Stühle flechten, Steinbildhauer und Spinnen wird gezeigt. Der Wildeshauser Fischereiverein bietet wieder frische Produkte an. Auch werden die aus Holz geschnitzten beliebten Gildefiguren mit einem Stand vertreten sein.

Am Pfingstmontag wird wieder das historische Holzkarussell aufgebaut. Die allseits beliebten Drehorgelspieler und Straßenkünstler runden das attraktive Rahmenangebot ab. Zu sehen sein wird ein türkischer Schuhputzer aber auch ein „kleiner Clown“. Ebenfalls wird es in diesem Jahr wieder einen Pantomimekünstler an verschiedenen Stellen in der Stadt auftreten.

Neu konnten wir dieses Jahr das Koffeebike, ein auf einem Fahrrad fahrender Kaffee-Stand dazugewinnen. Ein weiterer Stand wurde an Radio Bremen vergeben, die Live vom Handwerkermarkt berichten und senden werden.

Auf vielfachen Wunsch haben wir die Sägekettenkünstler wieder eingeladen, sie werden an beiden Tagen Holzfiguren mit Sägeketten herstellen. Zum Einsatz kommen jedoch vorwiegend Akkusägen, so Hergen Stolle. Der Markt beginnt an beiden Pfingsttagen um 11.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, einige neue Stände für unser Gildefest zu gewinnen“, so Hergen Stolle.

„Wer sich Pfingsten 2017 am Sonntag und Montag am Kunst- und Handwerkermarkt noch mit einem Stand beteiligen möchte, der sollte sich mit der Wildeshauser Schützengilde in Verbindung setzen“. Das Organisations-Team Handwerkermarkt, bestehend aus Oberleutnant Hergen Stolle, Leutnant Thomas Finkenzeller und Fähnrich Jörn Röhr. „Wir denken in erster Linie an Vereine, Verbände und Pfingstclubs, die ihren Beitrag zum Gildefest und somit zum Gelingen des Handwerker- und Bauernmarktes leisten möchten, aber auch an Privatpersonen. Zu erreichen sind Hergen Stolle unter 0172-4041596, Thomas Finkenzeller unter 01709445007 und Jörn Röhr unter 0171 2634109.

Es wird an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass am Samstag vor Pfingsten alle Fahrzeuge bis 24 Uhr aus der Westerstraße zu entfernen sind, da sie maßgeblich den Aufbau des Handwerkermarktes stören und ansonsten kostenpflichtig abgeschleppt werden müssen.
Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass, wie in jedem Jahr, ein Teilbereich des Parkplatzes an der Neuen Straße für die Beschicker des Handwerkermarktes abgesperrt und freigehalten wird, um für diese kurze Wege gewährleisten zu können. Wir freuen uns auf ein fröhliches und friedliches Gildefest, so Stolle und bedanken uns auf diesem Wege bei allen betroffenen Anliegern, dass wir so einen tollen Markt durchführen können.

Bildunterschrift: Impressionen vom Handwerkermarkt des vergangenen Jahres 

Artikel erstellt am 22. März 2017


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.01.2018
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
07.01.2018
Versammlung der Königskompanie
nur für die Wachkompanie
22.01.2018
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
Alle Termine einsehen


Gildetrommler