Gildecountdown

615.
Gildefest in
275Tagen
10Stunden
26Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Mein Wildeshausen?

Dies ist das Wildeshauser Lied von Heinrich Benecke. Es ist ein Loblied auf Wildeshausen, seine Bürger und die Gilde und wird ganz besonders an den Pfingsttagen gesungen.


Der kleine Gilderatgeber

Kann ich König auch ohne einen Königin werden?
 Hier klicken!

Was ist eine Kompanie?
 Hier klicken!

Woher kommt der Begriff Schaffer?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde besucht Tierpark Hagenbeck

 

Es ist eine Tradition, dass am 2. Wochenende im September der Wacheausflug ansteht und so fand man sich auch an dem letzten Wochenende wieder zusammen um einen schönen Tag miteinander zu verbringen.

Zum Ausflug sind alle Mitglieder der Wachkompanie mit Ihren Ehefrauen oder Lebensgefährtinnen, sowie die dazugehörigen Wachoffiziere mit dem Schaffer Michael Rüdebusch und seiner Frau Anne eingeladen. Das hohe Gericht und die Tamboure sind selbstverständlich auch Teil der Wachkompanie.

 

Dieses Jahr führte der Festausschuss die 51 Teilnehmer des Ausfluges in die Hansestadt Hamburg um dort dem „Tierpark Hagenbeck“ einen Besuch abzustatten.

Bevor es aber so weit war, wurde noch vor der Hansestadt gefrühstückt. „Es ist wirklich sehr bemerkenswert, wie schnell auf einem Parkplatz so ein großzügiges Frühstücksbuffet gezaubert wurde:“, lobte der Hauptmann der Wache Detlef Hohn die Organisatoren. Er betonte auch noch mal, wie ausgesprochen bedeutsam so ein Ausflug für alle Teilnehmer und deren Zusammenhalt sei. Gerade für den Schaffer mit seiner Frau sei es sehr wichtig, die einzelnen Mitglieder einmal näher kennen zu lernen, da man gerade beim kommenden Gildefest, dann als Fähnrich der Wache, viel miteinander zu tun hat.

 Eingeladen von der Wachekompanie waren in diesem Jahr ebenfalls die Majestät diesen Jahres Lars Kröger mit seiner Frau Melanie.

 Frisch gestärkt ging es dann weiter in den Tierpark Hagenbeck, wo viele Eindrücke und auch das ein oder andere noch nie gesehene Tier auf die Ausflugsteilnehmer warteten.

Gegen 19.30 Uhr ging es anschließend mit dem Bus wieder Richtung Heimat.

Bei frisch gegrilltem, und kühlen Getränken fand der Ausflug einen gelungenen Abschluss im Zeughaus der Gilde. Detlef Hohn bedankte sich noch einmal für die tolle Organisation des Ausfluges und merkte noch an, dass er sich schon auf das nächste Jahr freue.



Bildunterschrift: Mitglieder aus dem Organisationsteam der Wachkompanie

Artikel erstellt am 13. September 2016


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
09.09.2017
Wacheausflug
nur für Offiziere
16.09.2017
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler