Gildecountdown

615.
Gildefest in
159Tagen
11Stunden
54Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Fahnen?

Jeder Kompanie wird eine Fahne vorweg getragen. Sie wurden mit einer Ausnahme Ende der zwanziger Jahren angeschafft. Zunächst nur gegen Leihgebühr von den Fähnrichen getragen, waren sie in den fünfziger Jahren abbezahlt und gingen in den Besitz der Gilde über.
Die Fahne der I. Kompanie ist weiß. Auf der einen Seite trägt sie die Inschrift: Wildeshauser Schützengilde von 1403 I. Kompanie. Auf der anderen Seite befindet sich die ehemalige Burg von Wildeshausen.
Die Fahne der zweiten Kompanie ist auf der einen Seite rot und trägt die Inschrift: Wildeshauser Schützengilde II. Kompanie. Auf ihrer weißen Seite wird die Alexanderkirche gezeigt.
Die Fahne der dritten Kompanie ist gelbweiß gehalten und hat das Stadtwappen auf- bzw. eingestickt. Auch die Inschrift Wildeshauser Schützengilde III. Kompanie ist vorhanden.
Die Fahne der vierten Kompanie ist blauweiß und zeigt das alte Rathaus. Die Inschrift Wildeshauser Schützengilde IV. Kompanie befindet sich auf der weißen Seite.
Die fünfte Fahne ist die Wachefahne. Sie wurde im Jubiläumsjahr "600 Jahre Wildeshauser Schützengilde" beim Festgottesdienst am Himmelfahrtstag gesegnet und in Dienst gestellt. Sie ist wie die alte Wachefahne in den Oldenburger Farben blau/rot.
Die alte Wachefahne ist blau/rot gehalten und mit wertvollen Stickereien ausgestattet. Es ist eine Schenkung S.K.H. Friedrich August Großherzog von Oldenburg zum Jubiläum 1903. Sie hat jetzt einen Ehrenplatz im Rathaus gefunden und wird nicht mehr getragen.


Der kleine Gilderatgeber

Schaffer sein ist doch bestimmt sehr teuer, oder?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der Schaffer?
 Hier klicken!

Kann ich mir das "leisten", König zu werden?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Wacheausflug der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde nach Haselünne

Vor wenigen Tagen fand der Wacheausflug der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde statt. Der Festausschuss der Wachkompanie hatte in diesem Jahr einen tollen Herbstausflug nach Haselünne organisiert. 

An dieser wie immer toll organisierten Tagestour nahmen über 50 Personen teil, das heißt  Kompaniemitglieder mit ihren Ehefrauen oder Lebensgefährtinnen sowie die dazugehörigen Wachoffiziere sowie der Schaffer Jörn Röhr und seine Frau Regina. Zur Wachkompanie gehören selbstverständlich auch das hohe Gericht sowie die Tamboure. Der Fourier der Wache Rolf Tepe dazu, „es hat uns wieder einen riesigen Spaß gemacht, bei so toller Resonanz diese Tour zu organisieren", „wir haben zur Zeit eine richtig tolle Truppe", so Rolf Tepe weiter.

Der Hauptmann der Wache Hermann Johannes bedankte sich beim Festausschuss wie immer für die tolle Vorbereitung, denn so Johannes „nicht nur zu Pfingsten pflegen wir eine tolle Kameradschaft, denn das ist das, was die Wachkompanie auch im ganzen Jahr ausmacht. Auch gerade für die neuen Mitglieder der Wache ist dieser Ausflug eine sehr gute Gelegenheit, einmal alle Wachekameraden näher kennenzulernen", so der Hauptmann der Wache abschließend.

Eingeladen von der Wachekompanie waren in diesem Jahr ebenfalls die Majestät des vergangenen Jahres Jörg Schilling mit seiner Frau Annika. 

Nach einer interessanten Betriebsführung durch das Berentzen Museum in Haselünne, die selbstverständlich eine umfangreiche „Verkostung“ beinhaltete, hatte die Wachkompanie noch ausgiebig Gelegenheit, den Korn- und Hansemarkt bei bestem Wetter in der Innenstadt von Haselünne zu besuchen. Gegen Abend ging es dann per Bus wieder zurück nach Wildeshausen, wo ein wunderschöner Tag der Wachkompanie bei Essen und Trinken im Zeughaus der Gilde im Krandel Ausklang fand".

Bildunterschrift: Mitglieder der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde vor der Abfahrt nach Haselünne

Artikel erstellt am 23. September 2014


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
01.01.2018
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
07.01.2018
Versammlung der Königskompanie
nur für die Wachkompanie
22.01.2018
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für die Wachkompanie
26.01.2018
Jahreshauptversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
31.01.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
07.02.2018
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
für alle
17.02.2018
Generalversammlung
nur für Könige
24.02.2018
Kegelnachmittag der Königskompanie
nur für Offiziere
14.03.2018
Schaffermahlzeit
Rathaussaal
nur für Offiziere
04.05.2018
Sitzung des Ältestenrates
Alle Termine einsehen


Gildetrommler