Gildecountdown

Es ist das 615. Gildefest,   Programm

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Gildehaus (Zeughaus)?

Zur Aufbewahrung des Inventars und zur Durchführung des Schützenfestes hat die Gilde im Krandel das Gildehaus gebaut.


Der kleine Gilderatgeber

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Wer kann Mitglied in der Gilde werden?
 Hier klicken!

Schaffer sein ist doch bestimmt sehr teuer, oder?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Jörn Röhr neuer Schaffer und Jan Poppe neuer Gildekönig der Wildeshauser Schützengilde

Bei schönstem Sommerwetter wurde am gestrigen Pfingstdienstag unter den Augen von tausenden Gästen nach einem aufregenden und spannenden Wettkampf der neue Gildekönig 2014 ermittelt. 29 Anwärter schossen in 4 Gruppen um die Königswürde. Nachdem es in zwei Gruppen noch jeweils ein Umschießen gegeben hatte, bei dem jeweils Andreas Scholz und Johannes Kirchhoff ausschieden, standen gegen 19Uhr30 die Finalteilnehmer fest. Es waren dies Walter Machatsch, Jan Poppe, Kai-Uwe Bahrs und Andreas Tonn. Nach einem wirklich aufregenden Wettkampf stand gegen 20Uhr der neue Gildekönig 2014 fest: Jan Poppe aus Oldenburg, aufgewachsen in Wildeshausen. Jan Poppe ist verlobt mit Sabine Kaiser und ist vom Beruf Assistent der Geschäftsleitung bei der EWE in Oldenburg. Poppe ist Mitglied der Kompanie Huntetor und Mitglied im Gildeclub „Primus Interpares“. Es war bereits das vierte Mal, dass Jan Poppe am Königsschießen teilgenommen hat.

Ebenfalls gestern wurden den Wildeshausern das neue Schafferpaar 2014 vorgestellt. Es sind dies Jörn und Regina Röhr.     

Jörn Röhr geboren am 17.01.1970 in Wildeshausen. Ist also ein waschechter Wildeshauser. Sein Vater ist Heinz-Walter Röhr, geboren ebenfalls in Wildeshausen, Rentner und in der Gilde seit über 40 Jahren und Mitgründer des AFK, des Anwärterförderkreis für die Königskompanie. Seine Mutter ist Gisela Röhr, Hausfrau, ebenfalls geboren in Wildeshausen. Jörn Röhr hat eine Schwester Sandra Röhr.       

Jörn Röhr ist vom Beruf kfm. Angestellter bei Woltmann in Wildeshausen. Er ist Gildemitglied seit 1992 und bis jetzt in jedem Jahr mit aus- und wieder einmarschiert. Er war bereits Wahlmann zur Schafferwahl in 2013 was ihn wohl so beeindruckt hat, dass er in diesem Jahr 2014 Schaffer werden wollte. Im letzten Jahr wollte er bereits König werden, kam allerdings zu spät zum Königsschießen und konnte somit also beim Finale nicht mehr antreten. 

Die Frau des Schaffers ist Regina Röhr, geb. Przygodda, geboren am 14.01.1971 in Westerstede. Ihre Eltern sind Claus Przygodda, Selbständiger Kaufmann und Ingeborg Przygodda, Hausfrau. Regina hat eine Schwester Julia van den Berg. Regina Röhr ist kfm. Angestellte im Betrieb des Vaters. 

Das Schafferpaar wohnt am Am Fillerberg in Wildeshausen und sehr kurios: Das Paar ist erst verheiratet seit dem 30.05.2014, also noch keine 14Tage. Beide haben einen fünfjährigen Sohn namens Luis. 

Die Wildeshauser Schützengilde freut sich, den König Jan Poppe mit seiner Verlobten Sabine Kaiser sowie den Schaffer und den Offiziersanwärter Jörn Röhr und seine Frau Regina der Wildeshauser Bevölkerung vorstellen zu dürfen. 

Bildunterschrift von links: Jan Popp, Sabine Kaiser, Jörn Röhr, Regina Röhr

Artikel erstellt am 11. Juni 2014


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.01.2018
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
07.01.2018
Versammlung der Königskompanie
Alle Termine einsehen


Gildetrommler