Gildecountdown

615.
Gildefest in
87Tagen
7Stunden
42Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Wildeshauser Schützengilde?

Als Gründungsjahr der Gilde wird nach alten Aufzeichnungen das Jahr 1403 genannt. Urkundlich ist dieses Gründungsjahr jedoch nicht zu belegen. Man kann davon ausgehen, dass die Schützengilde schon vor dem Jahr 1403 in ähnlicher Form bestanden hat. Die Aufgaben der Gilde sind in den Statuten festgelegt.


Der kleine Gilderatgeber

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!

Keiner kann mir erklären, was genau der Ausmarsch ist!
 Hier klicken!

Wie werde ich Schaffer?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde vergibt Ehrenorden

Im Rahmen des „Exerzierens" der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde am Vormittag des 1. Pfingstages im Krandel, wo unter anderem für den großen Auftritt auf der Eröffnungsveranstaltung auf dem Burgberg noch einmal verschiedene Dinge, wie Parademarsch oder der Stechschritt geprobt wurde, wurden auch traditionell verdiente Wachekameraden mit einem Orden ausgezeichnet.

Neu angeschafft und vergeben wurden in diesem Jahr der Ehrenorden in Silber, um die Wachmitglieder für eine 40-jährige Dienstzeit auszuzeichnen.

Folgende Kameraden wurden am Pfingstsonntag auf dem  Krandelplatz vom Hauptmann der Wache Hermann Johannes und vom Feldwebel der Wache Günter Weißmann ausgezeichnet:

Wacheorden in Silber für 10 jährige Zugehörigkeit zur Wachkompanie: Gefreiter Dirk Timmermann

Wacheorden in Gold für 25 jährige Zugehörigkeit zur Wachkompanie: Unteroffizier Rolf Tepe

Den Ehrenorden in Silber erhielten folgende Wachekameraden nachträglich für ihre über 40-jährige Zugehörigkeit zur Wachkompanie:

Stabssergeant Walter Ulrich (47 Jahre)

Gerichtspräsident Heinrich Boning (46 Jahre)

Tambour Fritz Herzog (45 Jahre)

Tambourmajor Wolfgang Niester (43 Jahre)

Richter Otto Böttcher (41 Jahre)

Vize-Feldwebel Werner Böhler (41 Jahre)

Bildunterschrift von links Werner Böhler, Dirk Timmermann, Otto Böttcher, Rolf Tepe, Heinrich Boning, Wolfgang Niester, Hauptmann der Wache Hermann Johannes


Artikel erstellt am 19. Mai 2013


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für Könige
24.02.2018
Kegelnachmittag der Königskompanie
nur für Offiziere
14.03.2018
Schaffermahlzeit
Rathaussaal
nur für Offiziere
04.05.2018
Sitzung des Ältestenrates
nur für Offiziere
08.05.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
für alle
10.05.2018
Himmelfahrt
nur für Könige
11.05.2018
Probetragen der Sänfte
Krandel
nur für Offiziere
15.05.2018
Offiziersversammlung vor Pfingsten
Rathaussaal, 17:00 Uhr
für alle
19.05.2018
Gildefest 2018 - Gildefestvorfeier
für alle
19.05.2018
Oldiefete der Königskompanie (voraussichtlich)
für alle
20.05.2018
Gildefest 2018 - Pfingstsonntag
Alle Termine einsehen


Gildetrommler