Gildecountdown

615.
Gildefest in
275Tagen
10Stunden
31Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Braunbier?

Alkoholfreies Bier. Wird zu Pfingsten als Freibier ausgeschenkt


Der kleine Gilderatgeber

Schaffer sein ist doch bestimmt sehr teuer, oder?
 Hier klicken!

Wo liegt die Einschreibungsliste für das Königsschießen?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der König eigentlich?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Wildeshauser Schützengilde präsentiert: Familienfest zu Pfingsten mit Handwerker- und Bauernmarkt

Die Organisation für den Handwerker- und Bauernmarkt ist lt. Heinrich Hüls und Hergen Stolle von der Wildeshauser Schützengilde abgeschlossen. „De olen Handwarker ut Worphusen un annere Dörper" werden im Rahmen des diesjährigen Gildefestes wieder altes Handwerk zeigen. Viele unterschiedliche Handwerkberufe werden die Besucher erleben können. Vielen, insbesondere den jüngeren Gästen wird hier verdeutlicht werden können, wie weit die Technik heute gegenüber früher fortgeschritten ist. In vergangener Zeit mussten die Handwerker körperlich wesentlich härter arbeiten als heutzutage. Zu schätzen wissen es oft nur diejenigen, die die alte Zeit selber miterlebt haben.

„Zu sehen sein werden u.a. Drechsler, Seiler, Schmied, Kunstschmied,  Holzschuhschnitzer und der Fischräucherer. Aber auch ein Imker mit Honighandel, Spitzen- und Klöppeltechnik, Holzspielzeug , Schneiderei, Stühle flechten, Steinbildhauer, Spinnen und Steinbildhauer wird gezeigt. Der Wildeshauser Fischereiverein bietet ebenso frische Produkte an, wie Schulklassen der Realschule. Auch werden die aus Holzgeschnitzten beliebten Gildefiguren mit einem Stand vertreten sein. Dies ist nur eine kleine Auswahl des umfangreichen Handwerkangebotes, welches es zu bestaunen gilt. Gleichzeitig zeigt der Altmaschinenclub „Weiße Riede" alte Traktoren und Landmaschinen in der Huntestrasse, als eine ideale Ergänzung", so die verantwortlichen Organisatoren Fähnrich Hergen Stolle und Leutnant Heiner Hüls.

Abgerundet wird das Fest durch eine mobile Musikgruppe, die an unterschiedlichen Orten zu hören sein wird. Für Unterhaltung der Kinder ist ebenfalls auf dem Marktplatz gesorgt. Ein besonderes Highlight: Durch die Wildeshauser Innenstadt zieht der seit über 25 Jahren bekannte Bremer Künstler Micha  él Credo vom Bremer „Circus  Bambini" als Gaukler, Jongleur und Feuerspucker. Dieser wird dabei viele Überraschungen für die Kinder parat haben.

Der Handwerker- und Bauernmarkt beginnt an beiden Pfingsttagen jeweils um 11.00 Uhr.

Eingebettet ist der Handwerker- und Bauernmarkt in das Festprogramm des Pfingstsonntags- und -montags, der u.a. einen Frühschoppen mit den „Mielenforster Musikanten" sowie Musik von der holländischen Band „Rapalje" am Sonntag sowie den Familiennachmittag am Sonntag und Montag gestaltet vom Musikkorps Wittekind vorsieht.

„Das Offizierskorps der Wildeshauser Schützengilde freut sich bereits jetzt auf ein tolles Familienfest am Pfingstsonntag und Pfingstmontag für Jung und Alt in unserer wunderschönen Innenstadt, die selbstverständlich für den Verkehr gesperrt sein wird", so Manfred Wulf abschließend.

 

Artikel erstellt am 30. April 2007


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
09.09.2017
Wacheausflug
nur für Offiziere
16.09.2017
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler