Gildecountdown

615.
Gildefest in
273Tagen
10Stunden
54Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Cornauer-Tor: oder = 2. Kompanie?

Dem Cornauer-Tor gehören alle Schützenbrüder an, die in dem Gebiet wohnen, das begrenzt wird durch: Hunte Richtung Colnrade ab Huntebrücke, Huntestraße, Westerstraße, Westertor, Visbeker Straße, Goldenstedter Straße. Auch: Ehemaliger Durchlaß im Stadtwall, hauptsächlich von den Ackerbürgern benutzt, um zu ihren Feldern zu gelangen.


Der kleine Gilderatgeber

Wie lange regiert der Schaffer?
 Hier klicken!

Woher kommt der Begriff Schaffer?
 Hier klicken!

Kann ich König auch ohne einen Königin werden?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Schießausschuss der Wildeshauser Schützengilde – Mehr Sicherheit beim Kinderschützenfest

Wie bereits im letzten Jahr angedeutet wird der Schiessausschuss der Wildeshauser Schützengilde in diesem Jahr Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit beim Kinderschützenfest weiter zu erhöhen. „Dazu gehört u.a., dass wir die Flitzebögen/Armbrüste unserer Kinder verändern wollen", so Gerd Tschöpe Schützenbote der Wildeshauser Schützengilde, „wir wollen die Flitzebögen der Kinder so umbauen, dass die Bolzen nur noch als Oberlader geladen werden können". Das bedeutet, die Bolzen sollen nicht mehr von vorne in den Lauf geschoben sondern von oben sicher in den Flitzebogen eingeführt werden.

Wer seinen Flitzebogen umgebaut haben möchte, kann sich ab sofort bei Gerd Tschöpe melden (04431 - 3809 oder 04431 - 72508). So können alle Flitzebögen noch vor dem Kinderschützenfest 2009 kostenlos von Gerd Tschöpe umgearbeitet werden. Selbstverständlich können bei Gerd Tschöpe auch neue Flitzbögen erworben werden. Diese sind bereits als sichere „Oberladen" umgebaut.

Wer es in diesem Jahr nicht mehr schafft, seinen Flitzebogen umbauen zu lassen, wird allerdings beim Kinderschützenfest 2009 nicht zurückgewiesen. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis zum Kinderschützenfest 2010 alle Flitzbögen umgearbeitet zu haben", so Artur Gabriel Vorsitzender des Schießausschusses abschließend.

Bildunterschrift:  Schützenbote Gerd Tschöpe und Vorsitzender des Schießausschuss Artur Gabriel präsentieren bereits umgebaute Flitzebögen

Artikel erstellt am 02. Mai 2009


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
09.09.2017
Wacheausflug
nur für Offiziere
16.09.2017
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
16.10.2017
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
18.10.2017
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
20.10.2017
Wacheversammlung vor dem Rockappell
nur für Offiziere
25.10.2017
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
18.11.2017
Herbstfest der Königskompanie
für alle
19.11.2017
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
02.12.2017
Rockappell der Wachkompanie
18:00 Uhr
für alle
08.12.2017
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler